Fotoausstellung „Freiburgs Heldinnen des Alltags“

vom 15. September bis 2. Oktober 2020

Im Rahmen des 900jährigen Stadtjubiläums präsentiert die Suchtberatungsstelle FrauenZimmer vom 15. September bis 2. Oktober 2020 die Ausstellung „Freiburgs Heldinnen des Alltags“ im Einkaufszentrum Schwarzwald City in Freiburg.

Passantinnen in der Freiburger Innenstadt wurden von Mitarbeiterinnen der Suchtberatungsstelle FrauenZimmer gefragt, ob sie sich Heldin des Alltags nennen könnten und wenn ja, warum? Viele folgten der Einladung zu einer Fotoaktion und sprachen über ihre ganz normalen Heldinnen-Leistungen, die sie alltäglich vollbringen, ohne sie als solche wahrzunehmen. Die bekannte Freiburger Fotografin Margrit Müller portraitierte diese Frauen – heraus kamen rund 40 ausdrucksstarke und berührende Bilder von Heldinnen des Alltags.

Frauen gestalten schon immer Geschichte mit – auch wenn dies häufig öffentlich unsichtbar bleibt. Oder wissen Sie, wer die Frauen waren, die an der Seite der Herzöge Konrad und Bertold III. während der Stadtgründung von Freiburg ihren Anteil dazu beigetragen haben? Auch im 21. Jahrhundert werden viele der öffentlich wenig anerkannten und unzureichend entlohnten – aber systemrelevanten – Tätigkeiten vorwiegend von Frauen ausgeübt.

Als Folge geben sich Frauen und Mädchen zum einen oft selbst keine Anerkennung für ihre alltäglich geleisteten Aufgaben, zum anderen kann dies den gesellschaftspolitischen Einfluss von Frauen und Mädchen systematisch einschränken.

Das Entdecken, Wertschätzen und Sichtbarmachen der scheinbar selbstverständlichen Leistungen und Fähigkeiten stärkt Frauen und Mädchen in ihrem Selbstwert und in der immer noch aktuellen Forderung nach gleichberechtigter Teilhabe von Frauen und Mädchen an den sozialen, finanziellen und gesellschaftspolitischen Ressourcen.

Mit den ausgestellten Fotos der Frauen und ihren Aussagen haben die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung die Möglichkeit, einen Einblick in die Vielzahl und Vielfältigkeit der unsichtbaren Heldinnentaten zu erhalten.

Die Ausstellung wurde mit Projektmitteln der Stadt Freiburg „Freiburg 2020“ gefördert.

Fotoausstellung „ Freiburgs Heldinnen des Alltags“
15. September bis 2. Oktober 2020
Montag bis Samstag 10:00-19:00 Uhr
im Einkaufszentrum Schwarzwald City, Schiffstraße 5-9, 79098 Freiburg

Veranstalterinnen:
Ansprechpartnerinnen: Bärbel Köhler und Elke Lorenz

FrauenZimmer – Suchtberatungsstelle für Frauen und Mädchen, Basler Straße 8, 79100 Freiburg, Telefon: 0761-32211, www.frauenzimmer-freiburg.de