„DER SCHWARZWALD – kuhl & kreativ“

Ausstellung im Einkaufszentrum Schwarzwald City vom 6. bis 24. August 2019

Wenn Gegenwart auf Tradition trifft, entstehen rund um den Schwarzwald immer wieder neue Ideen und Interpretationen. Mit der Ausstellung "DER SCHWARZWALD - kuhl & kreativ" widmet sich das Freiburger Einkaufszentrum Schwarzwald City vom 6. - 24. August 2019 wieder den besonderen Blickwinkeln auf unsere Heimat: Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein neues Projekt von Sebastian Wehrle, Fotograf aus Freiamt, der insbesondere für seine Trachtenportraits bekannt ist. Mit seiner aktuellen Portraitserie "Facing Tradition Q" setzt er Kühe aus der Region ganz besonders in Szene.

Lechler's Goldschmiede präsentiert die Kollektion "Schmuckstück Schwarzwald". Die von der Familie Lechler selbst entworfene Schmuckserie greift typische Schwarzwald-Motive auf und verbindet sie zu einzigartigen Schmuckstücken.

Unter dem Titel "the.great.black.forest" hat der aus dem Münstertal stammende Fotograf Felix Schelb mit seiner Kamera Schwarzwaldimpressionen festgehalten, die den Facettenreichtum der Landschaft eindrucksvoll sichtbar machen.

Dagmar Ehemann beweist mit ihrer Hutwerkstatt, dass Kopfbedeckungen und Kopfschmuck alles andere als traditionell sind. Mit außergewöhnlichen Designs und Ideen nimmt sie den Schwarzwald mit Stil und Pfiff in ihren Kreationen auf.

Das Glücksstübli aus Elzach stellt in Handarbeit gemeinsam mit Menschen mit Behinderungen ganz besondere Schwarzwald-Produkte her.

Die ganze Vielfalt von weiteren originalen und originellen Ideen rund um den Schwarzwald zeigen die besonderen Accessoires von City-Optik Bochmann, studioK und LoCo.

Wegweisend im wahrsten Sinne des Wortes ist die Arbeit des Schwarzwaldvereins, der sich ebenfalls in der Ausstellung präsentiert.

Außerdem stellen sich Linder's Metzgerei, Schwarzwaldmilch und Memories mit Produkten aus der Region vor. Die Ausstellung im Erdgeschoss der Schwarzwald City kann montags bis samstags in der Zeit von 9 bis 20 Uhr kostenfrei besucht werden.